Prima orbis circumnavigatio

Ferdinandus Magellanus anno Domini 1519 20 Septembris solvens ex Hispania, sequenti anno 21 Octobris ad fretum a se Magellanicum appellatum pervenit ac primus illud penetravit, inde Moluccas petiit, in Barussis insulis cum 8 Hispanis occisus est, reliqua classis lacera et mutila orbe deinceps circumnavigatio post triennium prope exactum in Hispaniam reversa est.

.

Die erste Weltumseglung

Ferdinand Magellan verließ im Jahre des Herrn 1519 am 20. September Spanien mit dem Schiff. 

Im folgenden Jahr, am 21. Oktober, erreichte er die Meeresenge, die nach ihm die "Straße des Magellan" genannt wurde, und drang als erster in sie ein. 

Von dort aus erreichte er die Molukken und wurde zusammen mit 8 Spaniern auf den Barussischen Inseln getötet.

Der Rest der Flotte kehrte danach zerfetzt und dezimiert nach nahezu 3 Jahren nach Spanien  zurück, nachdem sie den Erdkreis umsegelt hatte